Physik der Atome und Kerne sind heute an vielen Stellen von Bedeutung. Hier findet sich wissenswertes zu diesem Thema.

Das Bild zeigt ein Atom bestehend aus dem Kern mit seinen Protonen und Neutronen sowie den Elektronen, die sich in verschiedenen Abständen um den Kern herumbewegen.

Radioaktivität

Radioaktitvität eine Aufgabe für den Jahrgang 10


Radioaktivität ist ein wichtiges physikalisches Thema, dass im Jahrgang 10 zum Lehrplan  gehört. Dieses Thema kann sowohl in Einzelarbeit als auch in Gruppenarbeit erarbeitet werden. In Einzelarbeit ist die Aufgabe 1 und 2 zu bearbeiten. In Falle einer Gruppenarbeit wird die Aufgabe 1 von der ganzen Gruppe bearbeitet. Jedes Gruppenmitglied sucht sich dann einen eigenen Bereich den er in der Aufgabe 2 auswählt und bearbeitet. 

Aufgabe 1: Erstelle ein Mindmap zum Thema Radioaktive Strahlung. Das Mindmap soll dir als Gliederung für einen Vortrag zum Thema Radioaktive Strahlung dienen. 

Zum Thema Radioaktivität gibt es eine leicht zu lesende und gut zu verstehende erste Einführung mit guten Bildern in folgenden Fragen und Probleme:

Der Atomkern

Radioaktiver Zerfall

Biologische Wirkung

Gefährliche Isotope

Schutzmassnahmen

Geigerzähler

Aufgabe 2: Wähle dir einen Schwerpunkt zu den Fragen und Problemen zu dem du noch weiterführende Informationen zusammenstellst. 

Hinweis: Beide Aufgaben sollen ganz klassisch mit Papier und Stiften gelöst werden. 

Im Falle einer Einzelarbeit müssen also mindestens das Mindmap auf einem Blatt und die Aufgabe 2 auf 2 bis 4 weiteren Blättern erarbeitet werden. (Beim Abgeben den Namen nicht vergessen)

Im Falle einer Gruppenarbeit sollen neben dem Mindmap jeder den Aufgabenteil 2 auf 2 bis 4 Blättern erarbeiten. Die gesamte Aufgabe ist dann einfach geheftet abzugeben. Zusätzlich soll ein Deckblatt angelegt werden mit den Thema und den Namen der Gruppenmitglieder. Dabei muss deutlich werden, wer für welches Thema bei der Aufgabe 2 verantwortlich ist. Damit kann jedem eine individuelle Note gegeben werden.

Zeitvorgabe: 6 bis maximal 8 Unterrichtsstunden. (Wer mit dieser Zeitvorgabe nicht auskommt macht den Rest als Hausaufgabe.)

Zusätzliche Informationen